Deinstallieren Telegram auf Mac (Komplett Anleitung)

Bevor wir eintauchen

Wenn Sie das Internet erkunden, ist es wichtig, dass Sie sich mit den richtigen Schutz-Tools ausstatten. SpyHunter wurde entwickelt, um die Sicherheit Ihres Computers zu verbessern.

So verbessern Sie noch heute Ihren Online-Schutz. Laden Sie SpyHunter für Mac hier herunter! Schützen Sie Ihr Gerät vor digitalen Bedrohungen und genießen Sie den Komfort und die Sicherheit einer sicheren Browserumgebung.

Download SpyHunter

Die Deinstallation der Telegram-Messaging-App von einem Mac ist ein relativ einfacher Vorgang, der nur ein paar zusätzliche Schritte erfordert, die Sie vielleicht nicht erwarten.

Dieses Handbuch enthält klare Anweisungen, die Ihnen dabei helfen, Telegram effektiv und vollständig von Ihrem Mac zu entfernen.

Warum Telegram von Ihrem Mac entfernen?

Obwohl Telegram für seine robusten Funktionen und Client-zu-Client-Verschlüsselung bekannt ist, entspricht es möglicherweise nicht den Bedürfnissen oder Anliegen aller Benutzer. Hier sind einige Gründe, die den Ausschlag für die Deinstallation von Telegram geben könnten.

  • Suche nach besseren Alternativen: Benutzer wechseln häufig zwischen Apps, um diejenige zu finden, die ihren Kommunikationsanforderungen am besten entspricht. Möglicherweise deinstallieren Sie Telegram zugunsten von Apps, deren Funktionen besser auf Ihre Vorlieben zugeschnitten sind oder deren Benutzerbasis besser zu Ihren Kontakten passt.
  • Digitale Bereinigung: Mit der Zeit sammeln sich Apps und Dateien an, was manchmal dazu führt, dass ungenutzte oder selten genutzte Anwendungen wertvollen Speicherplatz beanspruchen. Das Entfernen von Telegram kann Teil einer umfassenderen Maßnahme sein, um digitalen Speicherplatz freizugeben, die Gerätefunktionalität zu optimieren und die Gesamtleistung zu verbessern.
  • Gerätewechsel: Benutzer, die von macOS auf ein anderes Betriebssystem umsteigen, deinstallieren Telegram möglicherweise, da die alternative Plattform integrierte Apps bietet, die ihren Anforderungen besser entsprechen.
Telegram auf dem Mac deinstallieren

Unabhängig von Ihrer Motivation sollten Sie beim Entfernen einer App von Ihrem Mac die richtigen Tools oder Kenntnisse verwenden, um eine saubere Deinstallation zu gewährleisten, bei der keine Restdateien Ihr System überladen.

Deinstallieren Sie Telegram manuell von Ihrem Mac

Die manuelle Deinstallation der Telegram Desktop-App auf einem Mac mag einfach erscheinen, der Vorgang ist jedoch etwas komplizierter als es scheint.

Im Gegensatz zu einigen anderen Anwendungen verfügt Telegram nicht über ein integriertes Deinstallationsprogramm. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie es jedoch erfolgreich von Ihrem System entfernen.

Schritt 1: Beenden Sie die Telegram-App

Um einen reibungslosen Deinstallationsprozess zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass Telegram nicht ausgeführt wird.

Sie können die Anwendung beenden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Telegram-Symbol im Dock Ihres Mac klicken und im Kontextmenü Quit auswählen.

Telegram vom Dock aus beenden

Alternativ können Sie im oberen Menü Ihres Mac auf den Namen der App klicken und Quit Telegram auswählen.

Beenden Sie die Telegram-App über das Menü

Wenn die App nicht reagiert, müssen Sie sie mithilfe der Activity Monitor, die Sie im Abschnitt Utilities in den Applications Ihres Macs finden, zwangsweise beenden. Suchen Sie im Activity Monitor nach dem Prozess mit dem Namen „Telegram“. Wählen Sie den Prozess aus, klicken Sie oben links auf die Schaltfläche [X] und bestätigen Sie mit der Schaltfläche Force Quit im Popup-Fenster.

Erzwingen Sie das Beenden der Telegram-Desktop-App mithilfe des Aktivitätsmonitors

Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendung ordnungsgemäß geschlossen wurde, sodass die Deinstallation reibungslos verlaufen kann.

Schritt 2: Entfernen Sie Telegram aus Ihren Anwendungen

Der nächste Schritt zu einer ordnungsgemäßen Deinstallation ist das Löschen von Telegram aus dem Anwendungsordner.

  1. Öffnen Sie Finder und gehen Sie zum Ordner Applications.
  2. Suchen Sie in Ihrer Anwendungsliste nach Telegram.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol und wählen Sie Move to Trash oder ziehen Sie es in den Trash auf Ihrem Dock.
Telegramm aus dem Anwendungsordner entfernen
  1. Denken Sie daran, Ihren Trash zu leeren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Kontextmenü Empty Trash auswählen.

Dies ist der Hauptschritt zur Deinstallation, es verbleiben jedoch noch einige übrig gebliebene Dateien, die manuell entfernt werden müssen.

Schritt 3: Löschen Sie übrig gebliebene Telegram-Dateien

Im letzten Schritt geht es darum, die von Telegram hinterlassenen Trace-Dateien zu finden und zu löschen.

  1. Öffnen Sie Finder und wählen Sie in der oberen Menüleiste Go > Go to Folder.
  2. Geben oder fügen Sie die folgenden Speicherorte in das Fenster Go to Folder ein und löschen Sie sie und ihren Inhalt:
    • ~/Library/Caches/ru.keepcoder.Telegram
    • ~/Library/Application Support/Telegram Desktop
  3. Navigieren Sie zu ~/Library/Group Containers/ und suchen Sie nach einem Ordner mit dem Namen *.keepcoder.Telegram wobei das Sternchensymbol eine variable Zeichenfolge aus Buchstaben und Symbolen sein kann. Löschen Sie den Ordner *.keepcoder.Telegram und seinen gesamten Inhalt.
Löschen Sie mit Telegram verbundene Dateien und Ordner
  1. Leeren Sie Ihren Trash, um alle Spuren von Telegram vollständig zu entfernen.

Im Fall von Telegram speichert der Ordner ~/Library/Group Containers/*.keepcoder.Telegram den von der App generierten Mediencache für einen schnelleren Zugriff. Bei längerer Nutzung kann dieser Speicherort auf Dutzende von Gigabyte anwachsen, daher ist es unbedingt erforderlich, sicherzustellen, dass sein Inhalt vollständig gelöscht wurde.

Telegram mit SpyHunter vollständig entfernen

SpyHunter verfügt über ein App Uninstaller, das alle installierten Apps effizient von Ihrem Mac entfernt und sicherstellt, dass keine Restdateien zurückbleiben.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von SpyHunter zur vollständigen Deinstallation von Telegram von Ihrem Mac:

  1. Laden Sie SpyHunter herunter und fahren Sie fort, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  2. Öffnen Sie SpyHunter und navigieren Sie zum Abschnitt App Uninstaller. Dadurch wird Ihr System automatisch nach allen installierten Anwendungen und den zugehörigen Dateien durchsucht.
  3. Sobald der Scan abgeschlossen ist, suchen und wählen Sie Telegram zur Deinstallation aus. Stellen Sie sicher, dass auch alle zugehörigen Dateien ausgewählt sind, um eine vollständige Entfernung zu gewährleisten.
Telegram mit Spyhunter vollständig deinstallieren
  1. Klicken Sie in SpyHunter auf die Schaltfläche Remove Selected um mit der Deinstallation fortzufahren. Dadurch werden Telegram und alle seine Komponenten effektiv von Ihrem Mac entfernt.
Spyhunter kann Telegram vollständig vom Mac entfernen
  1. Starten Sie Ihren Computer neu, um den Entfernungsvorgang abzuschließen und alle Änderungen anzuwenden. Stellen Sie so sicher, dass Ihr System vollständig bereinigt ist.

Der App Uninstaller von SpyHunter vereinfacht den Deinstallationsprozess, sodass er sogar für weniger erfahrene Benutzer oder Benutzer in Eile ein Kinderspiel ist, und gewährleistet eine gründliche Bereinigung, um Ihren Mac optimiert und frei von Restdateien zu halten, die seine Leistung beeinträchtigen könnten.

Mac-App-Alternativen zu Telegram

Hier sind drei alternative Instant-Messaging-Clients für Ihren Mac, die Sie in Betracht ziehen und genauer untersuchen können, wenn Sie von Telegram weggehen:

  • Signal: Signal ist vor allem wegen seines Schwerpunkts auf Privatsphäre und Sicherheit sehr beliebt und bietet End-to-End-Verschlüsselung für alle Nachrichten und Anrufe. Es ist Open Source und bietet Funktionen wie Textnachrichten, Sprachanrufe und Multimedia-Sharing.
  • WhatsApp: WhatsApp ist weltweit weit verbreitet und bietet End-to-End-Verschlüsselung, Nachrichten im Klartext, Sprach- und Videoanrufe sowie Medienfreigabe. Es unterstützt auch Gruppenchats und ist in Facebook-Dienste integriert.
  • Element: Element ist eine Open-Source-Messaging-App für dezentrale Anwendungen, die auf dem Matrix-Protokoll basiert. Sie bietet sicheres Messaging, Sprach- und Videoanrufe und unterstützt Gruppenchats. Element ist hochgradig anpassbar und eignet sich sowohl für die persönliche als auch für die Teamkommunikation.

Abschluss

Herzlichen Glückwunsch! Mit einer der in diesem Artikel beschriebenen Methoden haben Sie Telegram nun vollständig von Ihrem System deinstalliert.

Die manuelle Bereinigung oder unterstützte Entfernung übrig gebliebener Dateien ist ein notwendiger Schritt, da sich im Laufe der Zeit Restdateien ansammeln und viel wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Systemlaufwerk beanspruchen können.

Falls Sie auch andere Apps deinstallieren müssen, können Sie unsere ausführliche Anleitung zum Deinstallieren beliebiger Apps von Ihrem Mac zu Rate ziehen. Sie bietet allgemeine Tipps und beschreibt die typischen Schritte des Deinstallationsvorgangs, einschließlich der Entfernung übrig gebliebener Dateien.

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihren bevorzugten sozialen Medien